Neuigkeiten

ISO-TC30-SC2-WG18

… (eine Arbeitsgruppe des ISO – Normenausschusses im Bereich der Durchflussmessung mit Differenzdruckgebern) hat sich kurz vor Weihnachten im BSI-Group Hauptsitz in London getroffen, um die Aufnahme der „throat-tapped nozzles“ in den ISO 5167-3 Standard zu diskutieren. Dies wurde durch eine Gruppe von Wissenschaftlern vom NMIJ (National Metrological Institute of Japan) angestoßen. Die Firma Dosch, selbst langjähriges Mitglied im DIN Normenausschuss, hat zwei ihrer Ingenieure nach London entsandt, um die Arbeitsgruppe zu unterstützen. Sie haben ein gutes Ergebnis erzielt, das in Kürze zur Abstimmung kommen, und sobald dies geschehen ist, wahrscheinlich noch Mitte 2020 in Kraft treten wird.

BSI Schriftführer David Michael, Dosch’s Expertin Annette Kurzweg, TUV SUD NEL Fachmann Dr. Michael Reader-Harris, Dosch’s Expertin Daniela Hebler und vom NMIJ Noriyuki Furuichi and Yoshiya Terao.

Frohe Weihnachten wünscht Dosch

Die Firma Dosch wünscht allen ihren Partnern ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest.


Auch dieses Jahr bleiben wir um die Weihnachtstage, das heißt vom 22.12.18 bis 01.01.2019, geschlossen.
Mails die uns in dieser Zeit erreichen werden wir schnellstmöglich zu Beginn des neuen Jahres bearbeiten.


Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden keine Grußkarten und Geschenke zu versenden. Das Geld für diese spenden wir dieses Jahr lieber an einige Organisationen:

Kindernothilfe e.V.
Berliner Tafel e.V.
Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.
NFC Rot-Weiß Berlin 32 e.V.

Da wir in dieser Zeit nicht erreichbar sind, wünschen wir Ihnen auf diesem Weg auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

nach oben