Neuigkeiten

Hinweise zu Covid19 bei Dosch

In Zeiten von Covid19 gibt es viele schwierige Umstände zu bewältigen.

Bei Dosch legen wir großen Wert auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Deshalb folgen wird den vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Richtlinien zur Reduzierung der Verbreitung des Corona Virus so gut es möglich ist. Gleichzeitig haben wir aber auch eine Verpflichtung gegenüber unseren Kunden, weshalb der Betrieb bei Dosch wie gewohnt fortgesetzt wird.
Um beides so gut wie möglich zu gewährleisten haben wir die Hygiene Standards in allen Bereichen erhöht und einige unserer Mitarbeiter arbeiten von Zuhause. Leider kann es trotz aller Maßnahmen zu Verzögerungen bei einigen Lieferungen kommen.

Wie bei Dosch üblich werden wir auch in Zukunft diese Verzögerungen sobald sie auftreten an alle betroffenen Kunden kommunizieren und alles in unserer Macht stehende unternehmen um diese Verzögerungen so gering wie möglich zu halten.

Wir hoffen in dieser schwierigen Zeit auf das Verständnis unserer Kunden.

Wir erobern die dritte Dimension…

Da immer mehr unserer Kunden neben der Standarddokumentation auch 3D-Zeichnungen benötigen, und wir erwarten, dass auch hierdurch einige interne Abläufe beschleunigt werden können, haben wir vor kurzem ein CAD-Programm angeschafft, das diese Funktion beinhaltet. Zwei unserer Kollegen wurden für diese Aufgabe geschult und wir freuen uns, Ihnen jetzt auch 3D-Zeichnungen als Teil unserer Dokumentation anbieten zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

nach oben