Drosselblenden

Drosselblende

Anwendung

Drosselblenden werden dort verwendet, wo eine definierte Druckvernichtung im Prozess gewünscht ist oder in Ausblasleitungen. In Sonderfällen ist auch ein Einsatz zur Durchsatzbegrenzung möglich. Drosselblenden sind für alle einphasigen Medien einsetzbar.

Ausführung

Drosselblenden können als einfache Steckscheibe mit angesetztem Griffschild zum Einbau zwischen Rohrleitungsflansche mit unterschiedlichen Dichtflächen oder als Einschweißvariante geliefert werden. Die Bohrung ist grundsätzlich zylindrisch ausgeführt. Eine Stellitierung oder andere Härtung der Drosselbohrung ist bei bestimmten Werkstoffen möglich, um eine höhere Lebensdauer zu erreichen.

Für Sonderanwendungen kann diese auch exzentrisch angeordnet sein. Mehrlochblenden und mehrstufige Drosseln werden dann eingesetzt, wenn z.B. Grenzen für den Schalldruck gefordert werden.

Zubehör

Gerne liefern wir Ihnen zusätzlich die entsprechend benötigten Rohrleitungsflansche, Schrauben und Dichtungen.

Bilder

nach oben